Eilmeldung

Eilmeldung

Schlag gegen Kinderpornographie in Nordeuropa

Sie lesen gerade:

Schlag gegen Kinderpornographie in Nordeuropa

Schriftgrösse Aa Aa

In einer koordinierten Großaktion ist die Polizei in vier nordeuropäischen Ländern gegen mutmaßliche Verbreiter von Kinderpornographie im Internet vorgegangen.

Bei der Operation “Viking” getauften Aktion wurden rund 60 Menschen festgenommen und zudem zahlreiche Computer beschlagnahmt. Ein Sprecher der schwedischen Polizei erklärte, die Razzien seien seit dem Frühjahr geplant und die Zusammenarbeit der jeweiligen nationalen Behörden sei beispielhaft gewesen. Beteiligt waren die drei skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Norwegen sowie Finnland. Wieviele Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der Polizeiaktion bereits laufen, wurde bislang nicht bekannt. Ein Sprecher der finnischen Polizei erklärte, die Auswertung des beschlagnahmten Materials werde mehrere Wochen dauern.