Eilmeldung

Eilmeldung

Sieben Tote bei Protesten in Teheran

Sie lesen gerade:

Sieben Tote bei Protesten in Teheran

Schriftgrösse Aa Aa

Noch ist es in Teheran ruhig. Die Zeitungen sind voll mit den Ereignissen der vergangenen Nacht. Die Massenproteste aber werden weitergehen. Für heute nachmittag sind Demonstrationen der Opposition wie auch von Ahmadinedschad-Anhängern geplant. Die Polizei ist in erhöhter Alarmbereitschaft, will versuchen ein Zusammentreffen der Demonstranten zu verhindern. Sie fürchten sonst noch mehr Tote und Verletzte. Der einflußreiche religiöse Wächterrat hat erklärt, die Wählerstimmen neu auszählen zu wollen.