Eilmeldung

Eilmeldung

Fiat schließt Werk in Imerese

Sie lesen gerade:

Fiat schließt Werk in Imerese

Schriftgrösse Aa Aa

Fiat will sein Werk im süditalienischen Imerese für die Autoproduktion schließen. Nur noch bis 2011 sollen dort Autos gefertigt werden.

Der italienische Autokonzern Fiat hält seit kurzem 20 Prozent an Chrysler. Gewerkschaften hatten befürchtet, dass dies zu Werksschließungen und Stellenabbau in Italien führen könnte. Der Fiatchef und Vorsitzende der Chrysler-Group Sergio Marchionne sagte, er hoffe, es werde nicht zu Entlassungen kommen, dies hänge jedoch von “finanziellen Faktoren” ab. Marchionne appellierte an die Gewerkschaften und an die italienische Regierung, sich kooperativ zu zeigen. Gemeinsam könnten negative Folgen vermieden und etwas “Starkes” für die Zukunft aufgebaut werden.