Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslosigkeit in Italien steigt

Sie lesen gerade:

Arbeitslosigkeit in Italien steigt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Arbeitslosigkeit in Italien ist im ersten Quartal 2009 auf ein Drei-Jahres-Hoch gestiegen. Dies teilte die Statistikbehörde Istat in Rom mit. So erhöhte sich die Arbeitslosenquote in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone auf 7,9 Prozent. Im vierten Quartal 2008 hatte die Erwerbslosenquote bei 7,1 Prozent gelegen.