Eilmeldung

Eilmeldung

Stellenabbau bei Air France-KLM

Sie lesen gerade:

Stellenabbau bei Air France-KLM

Schriftgrösse Aa Aa

Europas größte Fluggesellschaft Air France-KLM plant 3000 weitere Stellen zu streichen. Betriebsbedingte Kündigungen solle es jedoch nicht geben, sagte Konzernchef Pierre-Henri Gourgeon und reagierte damit auf einen Bericht der Zeitung “Le Parisien”. Air France-KLM hatte schon im April den Abbau von 2500 bis 3000 Arbeitsplätzen in den nächsten beiden Geschäftsjahren angekündigt.