Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstrationen in europäischen Städten

Sie lesen gerade:

Demonstrationen in europäischen Städten

Schriftgrösse Aa Aa

In europäischen Städten sind wieder zehntausende Menschen, vor allem Exil-Iraner, zu Demonstrationen zusammengekommen. In Berlin protestierten mehre tausend Menschen gegen das offizielle Wahlergebnis im Iran und das Vorgehen gegen die Opposition.

Rückendeckung erhielten die Demonstranten von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die in einer Verlautbarung die iranische Führung “nachdrücklich” aufforderte, friedliche Demonstrationen zuzulassen, inhaftierte Oppositionelle freizulassen und eine freie Berichterstattung zu erlauben.

Besonders groß war die Demonstration in der Nähe von Paris: Zehntausende kamen zu der Kundgebung in Villepinte. In Frankreich hatte auch Staatspräsident Nicolas Sarkozy das Vorgehen der iranischen Führung verurteilt; er sprach von einem schweren Wahlbetrug.