Eilmeldung

Eilmeldung

EU und USA: Sorgen um Chinas Protektionismus

Sie lesen gerade:

EU und USA: Sorgen um Chinas Protektionismus

Schriftgrösse Aa Aa

Im Handelsstreit um Exportbeschränkungen von Rohstoffen aus China ziehen die EU und die USA vor die Welthandelsorganisation WTO. In Genf müsse es Konsultationen mit China über diesen Fall geben, teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Es geht um Rohstoffe wie Koks, Bauxit oder Magnesium.

Brüssel wirft Peking einen klaren Bruch von internationalen Handelsregeln vor. Die EU habe das Thema seit Jahren zur Sprache gebracht, nun hoffe man auf eine Lösung bei der WTO. Auch die USA beantragten Konsultationen bei der WTO. Die Regierung in Peking hält außerdem entgegen anderer Schätzungen an ihrer 8-Prozent-Wachstums-Prognose für 2009 fest.