Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr Fisch aus dem Becken: EU will Fischfarmen ausbauen

Sie lesen gerade:

Mehr Fisch aus dem Becken: EU will Fischfarmen ausbauen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Überfischung der Meere setzt die EU auf Fischfarmen, um den Hunger der Verbraucher zu stillen: Die Fischerei- und Landwirtschaftsminister der Mitgliedsstaaten beschlossen trotz aller Kritik von Umweltschützern, diesen Sektor stärker zu unterstützen. Verwaltungshindernisse sollen abgebaut werden, Forschung und Entwicklung gefördert und der Platzbedarf der Fischfarmen besser berücksichtigt werden.

Damit soll die EU auch die Stagnation im Sektor überwinden und den Rückstand gegenüber Asien verringern – China hat weltweit den Löwenanteil an der Branche mit über zwei Dritteln der Produktion. Umweltschützer kritisieren unter anderem, dass für die Aufzucht der Fische und Meerestiere große Mengen ihrer in Freiheit geborenen Artgenossen gebraucht werden, oder auch, dass die Züchter Antibiotika und Chemikalien in ihren Meerwasserbecken verwenden, die die Umwelt belasten.