Eilmeldung

Eilmeldung

USA dürfen kirgisische Basis weiterbetreiben

Sie lesen gerade:

USA dürfen kirgisische Basis weiterbetreiben

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA müssen auf ihren Armee-Stützpunkt in Krigisistan nicht ganz verzichten. Beide Staaten unterzeichneten ein Abkommen, dass es der US-Armee erlaubt, den Flughafen Manas für den Transit nicht-militärischer Güter weiterzunutzen. Der Nachschub für die NATO-Truppen in Afghanistan ist so zumindest teilweise gesichert.

Die Regierung hatte den Vertrag über den Stützpunkt nahe der Hauptstadt Bischkek im Februar aufgekündigt. Zuvor hatte sie erfolglos mehr Miete gefordert. Bis Mitte August hätten 1000 Soldaten abgezogen sein müssen. Dahinter waren auch Interessen Russlands vermutet worden, das dort ebenfalls einen Stützpunkt hat. Die kirgisische Regierung hatte die Entscheidung nach einem Milliardenkredit aus Moskau bekanntgegeben.