Eilmeldung

Eilmeldung

Fed lässt Leitzins unverändert

Sie lesen gerade:

Fed lässt Leitzins unverändert

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve hat den Leitzins unverändert belassen. Dieser liegt rekordniedrig bei 0,0 bis 0,25 Prozent.

Diese Entscheidung der Währungshüter um Fed-Chef Ben Bernanke war weitgehend erwartet worden. Noch zu schwach seien die Anzeichen für eine Konjunkturerholung, dass der Zinssatz wieder hoch gesetzt werden könnte, so hatten Analysten schon im Vorfeld erklärt. Zwar sieht auch die OECD in ihrem jüngsten Bericht schon zarte Zeichen der Erholung und korrigierte ihre Prognosen nach oben, auch sagte die OECD ein nahendes Ende für die Rezession in den USA voraus, doch eine Änderung der Politik der Fed lässt noch auf sich warten. Analysten gehen davon aus, dass die Federal Reserve sogar für den Rest des Jahres ihre Nullzinspolitik fortsetzen wird.