Eilmeldung

Eilmeldung

Spanische Sparkassen sollen fusionieren

Sie lesen gerade:

Spanische Sparkassen sollen fusionieren

Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Regierung will mit einem milliardenschweren Hilfsfonds den Sparkassen unter die Arme greifen. Die spanischen Sparkassen sind traditionell stark im Hypothekengeschäft engagiert und nach dem Platzen der Immobilienblase ins Trudeln geraten.

Die spanische Wirtschaftsministerin Elena Salgado sagte, die Regierung wolle Fusionen unter den Sparkassen sehen. “Jetzt ist der Zeitpunkt, dass diese Banken sich durch einen Fusionierungsprozess stärken”, sagte Salgado. Die Ausfallrate bei Krediten ist bei den regional verwurzelten Sparkassen weit höher als bei den Geschäftsbanken, da sie sich stärker im Immobiliengeschäft engagiert haben.