Eilmeldung

Eilmeldung

Albanien wartet auf Ergebnis der Parlamentswahl

Sie lesen gerade:

Albanien wartet auf Ergebnis der Parlamentswahl

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Parlamentswahl in Albanien am Sonntag warten die Menschen noch immer auf das amtliche Ergebnis. Zunächst wurden nur Einzelergebnisse bekannt; dabei zeichnete sich noch keine klare Mehrheit ab. Die staatliche Wahlkommission ließ zunächst offen, wann das Endergebnis veröffentlicht würde.

Gleich nach Schließung der Wahllokale hatten mehrere Wahlforschungsinstitute der rechtsgerichteten Koalition von Regierungschef Sali Berisha eine deutliche Mehrheit im neuen Parlament vorhergesagt. Doch sein wichtigster Herausforderer, der sozialistische Oppositionsführer Edi Rama erklärte, die Hochrechnungen auf der Basis von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe seien nicht aussagefähig. Als Erfolg wurde bereits der friedliche Verlauf der Abstimmung verbucht. Die OSZE-Beobachtermission erklärte, Albanien habe Fortschritte gemacht, doch habe es auch Verstöße gegeben, wie etwa die Stimmabgabe für eine ganze Familie allein durch das Familienoberhaupt. Die Europäische Union hatte freie Wahlen zur Bedingung einer weiteren Annäherung Albaniens an die EU gemacht.