Eilmeldung

Eilmeldung

Flugzeugabsturz vor Komoren

Sie lesen gerade:

Flugzeugabsturz vor Komoren

Schriftgrösse Aa Aa

Vor Afrikas Ostküste ist ein jemenitisches Verkehrsflugzeug mit 150 Menschen an Bord aus noch unbekannter Ursache abgestürzt. Ein Sprecher der Luftfahrtbehörde des Inselstaats der Komoren bestätigte am Dienstag, der zweistrahlige Airbus 310 habe sich in schlechtem Wetter im Anflug auf den Flughafen der Stadt Moroni befunden. Die Maschine sei in den Indischen Ozean gestürzt. Das Flugzeug der Yemen Airways kam aus der jemenitischen Hauptstadt Sanaa.