Eilmeldung

Eilmeldung

Inflation in der Eurozone negativ

Sie lesen gerade:

Inflation in der Eurozone negativ

Schriftgrösse Aa Aa

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind zum ersten Mal gefallen – und zwar im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 Prozent. Die Inflationsrate, die zuvor bei Null lag, ist nun erstmalig negativ. Allerdings hatten Analysten mit einem Rückgang von 0,2 Prozent gerechnet. Eine Änderung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank nach ihrer Sitzung am Donnerstag wird dennoch nicht erwartet.