Eilmeldung

Eilmeldung

Katastrophe durch Flüssiggas-Explosion in Italien

Sie lesen gerade:

Katastrophe durch Flüssiggas-Explosion in Italien

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Explosion eines Flüssiggas-Güterwagens im italienischen Viareggio in der vergangenen Nacht bietet das Umfeld des Bahnhofs ein Bild der Verwüstung. Mindestens sechzehn Menschen kamen ums Leben, Dutzende weitere erlitten schwere Verletzungen, viele von ihnen schwebten in akuter Lebensgefahr. Mehrere Menschen wurden noch vermisst. Experten nehmen an, dass möglicherweise der Bruch einer Waggonachse die Katastrophe verursachte. Das Unglück ereignete sich in Viareggio an der Mittelmeerküste der Toskana, unweit von Lucca.