Eilmeldung

Eilmeldung

Schwarze Liste nun doch für Jemen-Airline?

Sie lesen gerade:

Schwarze Liste nun doch für Jemen-Airline?

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Absturz des jemenitischen Airbus A310 mit 153 Menschen an Bord, wächst die Kritik an den Sicherheitsüberprüfungen der Maschinen. Die Fluggesellschaft steht unter Beobachtung der französischen Behörden. 2007 wurden bei einem Check etliche Mängel nachgewiesen. Aber, so erklärte der französische Verkehr-Staatssekretär Dominique Bussereau, die Fluggesellschaft Yemenia-Airlines stehe nicht auf der schwarzen Liste. Aber wir haben sie im Auge gehabt, sagte er weiter. Die Gesellschaft sollte demnächst von einem Sicherheitskomitee der Europäischen Union überprüft werden.