Eilmeldung

Eilmeldung

US-Truppen ziehen aus Städten ab

Sie lesen gerade:

US-Truppen ziehen aus Städten ab

Schriftgrösse Aa Aa

Die Regierung in Bagdad hat diesen Dienstag zum Feiertag erklärt. Denn die irakische Armee und die Polizei sollen ab heute die Sicherheit gewährleisten. Sechs Jahre nach dem Einmarsch internationaler Truppen haben sich die noch rund 134.000 im Land stationierten amerikanischen Soldaten auf ihre Stützpunkte außerhalb der Ortschaften zurückgezogen. Der komplette Abzug erfolgt 2011. Doch nicht allen Irakern ist zum Jubeln zumute. Sie befürchten, dass die Zahl der Anschläge nach dem Rückzug der Amerikaner zunehmen wird. Tausende Menschen aber feierten bereits am Montagabend in Bagdad.