Eilmeldung

Eilmeldung

US-Verbrauchervertrauen drückt Dax

Sie lesen gerade:

US-Verbrauchervertrauen drückt Dax

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen haben auf negative Konjunkturdaten aus den USA reagiert: Der Dax in Frankfurt rutschte 1,4 Prozent nach unten, der SMI in Zürich 0,8 Prozent.

Das US-Verbrauchervertrauen fiel nämlich mit einem Punktestand von 49,3 deutlich schlechter aus als die erwarteten 55 Punkte. Adidas-Aktien verlieren etwas mehr als ein Prozent, weil der amerikanischen Tochter Reebok ein Kartellverfahren in den USA droht. Der Kurs des Euro stieg, die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,4134 Dollar fest. Das Barrel der Nordseesorte Brent kostete in London 68,80 Dollar. Das Barrel WTI wurde in New York mit 69,30 Dollar gehandelt.