Eilmeldung

Eilmeldung

IAEA wird künftig von Japaner geführt

Sie lesen gerade:

IAEA wird künftig von Japaner geführt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Japaner Yukiya Amano wird neuer Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA. Der 62-Jährige galt bereits im Vorfeld als aussichtsreichster Kandidat. Er ist ein ausgewiesener Fachmann in Fragen der atomaren Abrüstung und Atomenergie. Amano tritt die Nachfolge des langjährigen IAEA-Chef Mohammed el Baradei an. Im November geht seine dritte und letzte Amtszeit zu Ende.