Eilmeldung

Eilmeldung

Überlebende kehrt nach Paris zurück

Sie lesen gerade:

Überlebende kehrt nach Paris zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Die vermutlich einzige Überlebende des Flugzeugunglücks vor den Komoren ist nach Paris zurückgekehrt. Bahiya Bakari reiste in ärztlicher Begleitung an Bord der Maschine des französischen Staatssekretärs für Entwicklungshilfe. Anschließend wurde das Mädchen ins Krankenhaus gebracht. Sie soll leichte Verbrennungen am Knie und einen Schlüsselbeinbruch haben. Bahiya wollte mir ihrer Mutter dessen Heimatdorf besuchen und dort im August ihren 13. Geburtstag feiern. Das Mädchen überlebte zehn Stunden lang im Meer, weil sie sich an einem Wrackstück festklammern konnte und eine Rettungsweste trug.

Unterdessen gilt es als unwahrscheinlich weitere Überlebende zu finden. Die Suche konzentriert sich auf die Flugschreiber. Hilfe kommt dabei von den Amerikanern, Franzosen und Italienern. Bisher wurden jedoch nur kleinere Wrackteile und Gespäckstücke entdeckt. Die jeminitische Maschine war am Dienstag mit 153 Menschen an Bord aus noch ungeklärter Ursache kurz vor der Landung abgestürzt.