Eilmeldung

Eilmeldung

U2 startet 360°-Tour in Barcelona

Sie lesen gerade:

U2 startet 360°-Tour in Barcelona

Schriftgrösse Aa Aa

Wer hat die Nase vorn – 90 000 Fans stürmten in dieser Woche das Nou Camp Stadion in Barcelona, um beim Start der U2-360° Tour dabeizusein.

Die irischen Alt-Rocker mit dem Hang zu politischen Themen brachten die Hütte zum Kochen – mit Songs aus ihrem neusten Album, “No Line on the Horizon”, gewürzt mit alten Hits. Rekordverdächtig schon das Beschallungs- und Video-System – ein vierbeiniges “Monster”, das sich 50 Meter hoch über den Köpfen der Band auftürmt. Architekt Mark Fisher: “Die Idee war, allen das Gefühl zu geben, sie sässen in der ersten Reihe, auf Tuchfühlung mit der Band. So sollte die Bühne sein – so intim wie möglich in einem Stadion. “ Rekordverdächtig auch der Rest: 70 Millionen Euro kostet der Spass, das Dreifache ist aber schon wieder in der Kasse – bis auf Restposten sind die 44 Konzerte bereits ausverkauft. Stationen in Deutschland: Gelsenkirchen und Berlin.