Eilmeldung

Eilmeldung

Erneuter Bombenanschlag in Afghanistan

Sie lesen gerade:

Erneuter Bombenanschlag in Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Bombenanschlag nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul sind 25 Menschen getötet worden.

Die Bluttat ereignete sich damit knapp eine Woche nach Beginn der neuen US-Großoffensive gegen die Taliban. Ziel der US-Operationen in Südafghanistan ist es, die Sicherheit bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen zu erhöhen. Der Sprengsatz wurde genau in dem Moment gezündet, als Dorfbewohner und Polizisten einen umgestürzten Lastwagen von der Straße räumen wollten. Der Sprengstoff war offenbar in der Ladung des Fahrzeugs versteckt. Die Stände eines nahen Marktes wurden durch die Wucht der Detonation ebenfalls verwüstet. Selbst in mehreren Kilometern Entfernung sei die Explosion noch zu spüren gewesen und habe zahlreiche Fensterscheiben zu Bruch gehen lassen, hieß es. Auch mehrere Kinder, die sich auf dem Schulweg befanden, sollen bei dem Anschlag ums Leben gekommen sein.