Eilmeldung

Eilmeldung

Zweiter Tag des G8-Gipfels

Sie lesen gerade:

Zweiter Tag des G8-Gipfels

Schriftgrösse Aa Aa

Am zweiten Tag des G8-Gipfels in L’Aquila stößt heute die Gruppe der wichtigsten Schwellenländer zu den Beratungen.

Die G5, bestehend aus China, Indien, Brasilien, Mexiko und Südafrika, wird im Laufe des Tages vor allem auch an weiteren Klimaverhandlungen teilnehmen. Auch Ägypten wurde vom momentanen G8-Vorsitzenden Italien als Sondergast eingeladen. Die führenden Industrienationen und Russland werden versuchen, die Schwellenländer für ihre ambitionierten klimapolitischen Ziele zu gewinnen. Neben dem Thema Klima wird es am heutigen Tag auch um den Iran gehen. Aus Diplomatenkreisen verlautete, die G8-Staaten könnten Teheran wegen fortgesetzter Leugnung des Holocausts in einer gesonderten Erklärung verurteilen.