Eilmeldung

Eilmeldung

Kunst in Grosny, ein Symbol des Friedens?

Sie lesen gerade:

Kunst in Grosny, ein Symbol des Friedens?

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Jahren des Bürgerkrieges kommt die Kunst nach Grosny zurück. Ein erster Schritt in Richtung Frieden und Normalität? Zur Eröffnung im neuen Theater der Stadt gab sich der von Russland eingesetzte tschetschenische Präsident Ramzan Kadyrow die Ehre. Der Künstler Alexey Beliayev-Guintovt, erhielt den russischen Kandinsky Preis für zeitgenössische Kunst. Er ist aufgrund seiner nationalistischen Ansichten in der Kunstszene höchst umstritten. Sein nächstes Projekt ist die Errichtung einer Statue Stalins in dessen Heimatdorf.