Eilmeldung

Eilmeldung

Schwere Gefechte in Somalia

Sie lesen gerade:

Schwere Gefechte in Somalia

Schriftgrösse Aa Aa

In der somalischen Hauptstadt Mogadischu hat es erneut schwere Gefechte zwischen Regierungstruppen und den islamistischen Rebellen Al-Shabaab gegeben.

Bei den Kämpfen wurden 43 Menschen getötet – 40 Rebellen und drei Soldaten der Regierungstruppen. Die Rebellen sind am Wochenende bis auf einen Kilometer an den Präsidentenpalast vorgedrungen. Die somalische Regierung hatte daraufhin bei der Friedenstruppe der Afrikanischen Union Unterstützung angefordert. Laut offiziellen Angaben konnten die Islamisten aus drei Bezirken im Norden der Stadt vertrieben werden. Die Rebellen wollen die somalische Regierung stürzen und am Horn von Afrika einen islamischen Staat errichten. Seit Monaten halten die Kämpfe an, ein Ende ist nicht in Sicht. In Somalia herrscht das Chaos, das Land versinkt im Bürgerkrieg.