Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschender Gewinn bei Philips

Sie lesen gerade:

Überraschender Gewinn bei Philips

Schriftgrösse Aa Aa

Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat der Branche mit einer überraschenden Rückkehr in die Gewinnzone Mut gemacht.

Philips fuhr dank eines strikten Sparkurses und eines starken Geschäfts in der Gesundheitssparte im zweiten Quartal einen Nettogewinn von 45 Millionen Euro ein. Am Markt war ein Verlust von 132 Millionen Euro erwartet worden. Vorstandschef Gerard Kleisterlee kündigte an, im Notfall vor weiteren Einsparungen nicht zurückzuscheuen.