Eilmeldung

Eilmeldung

Hommage an Nina Simone

Sie lesen gerade:

Hommage an Nina Simone

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Konzertabend unter dem Titel “Sing the Truth” erinnerte das Festival in Montreux an die 2003 verstorbene Hohepriesterin des Soul. Zu Ehren von Nina Simone sangen Dianne Reeves, Lizz Wright und Angélique Kidjo, sowie die Tochter der Jazz-Legende, Lisa Celeste Stroud. Auf der Bühne trägt sie den Künstlernamen Simone.