Eilmeldung

Eilmeldung

"Moonwalk One"

Sie lesen gerade:

"Moonwalk One"

Schriftgrösse Aa Aa

Pünktlich zum 40. Jahrestag der ersten Mondlandung erlebt eine in Vergessenheit geratene Dokumentation ihre Wiederentdeckung: “Moonwalk One” von Theo Kamecke. Im Auftrag der NASA bannte der amerikanische Dokumentarfilmer das Geschehen rund um den Start von Apollo 11 auf Zelluloid. Die Dokumentation gewann einen Nebenpreis in Cannes, lief kurz in den Kinos und verschwand dann vierzig Jahre unter Kameckes Schreibtisch. Erst das runde Jubiläum sorgte für neues Interesse an dem historischen Dokument.