Eilmeldung

Eilmeldung

Kampf gegen Plastiktüten erfolgreich

Sie lesen gerade:

Kampf gegen Plastiktüten erfolgreich

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien hat den Plastiktüten den Kampf angesagt und das mit Erfolg. In den sieben größten Supermarkt-Ketten, darunter Sainsbury und Tesco, ist die Zahl der ausgegebenen Tüten in den vergangenen drei Jahren fast um die Hälfte geschrumpft. Umweltminister Hilary Benn sprach von einem großen Fortschritt. Die Regierung hatte im vergangenen Jahr noch mit Strafgebühren gedroht. Im Jahr 2006 trugen die Briten 870 Millionen Plastiktüten nach Hause. In diesem Jahr waren es nur noch etwas mehr als 450 Millionen.

Der Direktor der Abfallbehörde Wrap betonte, das Ziel sei nahezu erreicht worden. In den nächsten 12 Monaten solle nun beobachtet werden, ob sich die Zahl weiter verringern lasse und wie die Supermärkte noch dabei helfen könnten. Genau in einem Jahr gebe es dann die nächste Auswertung. Einer Umfrage zufolge benutzt ein Mensch während seines Lebens ganze 13.000 Plastiktüten. Die Folgen für die Umwelt sind verheerend. Ökologen gehen davon aus, dass es bis zu eintausend Jahre dauern kann, bis die Tüten wieder abgebaut sind.