Eilmeldung

Eilmeldung

Renault-Absatz eingebrochen

Sie lesen gerade:

Renault-Absatz eingebrochen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Absatz des französischen Autokonzerns Renault ist im ersten Halbjahr 2009 um 16,5 Prozent eingebrochen. Ohne die rumänische Billigmarke Dacia, die ihren Absatz in Europa fast verdoppelte, wäre der Rückgang noch stärker gewesen. Für das zweite Halbjahr erwarte Renault bessere Absatzzahlen, weil mehrere neue Modelle auf den Markt gebracht worden seien, so ein Renault-Sprecher.