Eilmeldung

Eilmeldung

Historischer Fußabdruck

Sie lesen gerade:

Historischer Fußabdruck

Schriftgrösse Aa Aa

Ein historischer Tag jährt sich heute zum 40. Mal – die Mondlandung. 500 Millionen Menschen verfolgten live an den TV-Bildschirmen die Landung der “Eagle”. Neil Armstrong hinterließ als erster Mensch seinen Fußbadruck auf dem Erdtrabanten. Edwin “Buzz” Aldrin folgte ihm wenige Minuten später.

Auf der NASA-Pressekonferenz sagte er: “Die erste Mondlandung war bahnabrechend, sie öffnete Türen. Sie ermöglichte es den Menschen, viele Spuren auf dem Mond zu hinterlassen.” Der Mars sollte das neue Ziel sein, meint James Lovell, der auf der Mission Apollo 13 mit dabei gewesen ist. “Wir wollen zum Mars, dass ist das mindeste was wir mit der Internationalen Raumfahrtstation tun können. Denn wir geben viel Geld für fast nichts da oben aus.” Der Mars-Vorstoß fällt allerdings in eine Ära, in der noch nicht einmal die nächste Expedition auf den Mond sicher ist.