Eilmeldung

Eilmeldung

Bildungsreport vorgestellt

Sie lesen gerade:

Bildungsreport vorgestellt

Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien ist es für Kinder aus armen Familien kaum möglich eine Führungsposition zu bekommen. Ein Studium in Jura oder Medizin sei fast unerreichbar, das geht aus einer Studie hervor. Sie wurde vom ehemaligen Gesundheitsminister, Alan Milburn, am Dienstag an Premierminister Gorden Brown übergeben.

In dem Report wird gefordert, dass es grundsätzlich einen Mentalitätswechsel in Großbritannien geben müsse. Alan Milburn sagte: “Wir wollen die klugsten Köpfe. Es muss danach gehen, was man weiß und nicht wer einen kennt. Leider fallen die Kinder aus Familien mit wenig Einkommen durch das Raster, weil sie nicht die richtigen Verbindungen haben. Sie waren nicht in der richtigen Schule und hatten nicht die Möglichkeit auf die Universität zu gehen.” 75 Prozent aller Richter haben eine Privatschule besucht. Bei Finanzvorständen sind es 70, bei Beamten 45 Prozent. Dabei gehen nur 7 Prozent aller Schüler auf eine Privatschule. In dem Report wird davon ausgegangen, dass es im nächsten Jahrzehnt einen großen Bedarf an Führungskräfte geben wird. Deshalb müsse es ein Ende der sozialen Barrieren geben.