Eilmeldung

Eilmeldung

Historischer Besuch

Sie lesen gerade:

Historischer Besuch

Schriftgrösse Aa Aa

Historischer Tag in Gibraltar. Erstmals seit über 300 Jahren hat ein spanischer Regierungsvertreter das britische Überseegebiet besucht, das auch von Madrid beansprucht wird. Spaniens Außenminister Miguel Angel Moratinos kam im Auto und nicht mit dem Flugzeug, das hätte den Besuch wohl dann zu sehr aufgewertet.

Bei den Gesprächen zwischen Moratinos und Regierungschef Peter Caruana ging es um weitere Kooperationen und um eine Normalisierung der schwierigen Nachbarschaft. Der britische Außenminister David Milliband kam später dazu. Um das Treffen nicht zu gefährden, hatten alle drei Politiker darauf verzichtet, über das heikle Thema der Hoheitsgewässer zu sprechen. Viele Einwohner werteten den Besuch als Anerkennung Gibraltars durch den großen Nachbarn. Die Opposition in Spanien kritisierte deshalb das Treffen.