Eilmeldung

Eilmeldung

Hoffnung für Querschnittsgelähmte ?

Sie lesen gerade:

Hoffnung für Querschnittsgelähmte ?

Schriftgrösse Aa Aa

Roger Philibert ist querschnittsgelähmt. Seit einem Arbeitsunfall ist er auf seinen Rollstuhl angewiesen. Dieses Schicksal trifft über 130.000 Menschen pro Jahr. Wissenschaftler haben vor kurzem Stammzellen im Rückenmark von erwachsenen Patienten gefunden. Diese Entdeckung nährt die Hoffnung, eines Tages querschnittsgelähmte Menschen durch regeneriertes oder neues Nervengewebe heilen zu können.