Eilmeldung

Eilmeldung

Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

Sie lesen gerade:

Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

Schriftgrösse Aa Aa

Im Stadtzentrum von Teheran ist es zu Zusammenstößen von Demonstranten und Bereitschaftspolizei gekommen. Dutzende Demonstranten seien festgenommen worden, berichteten Augenzeugen. Die Demonstranten hätten ihre Unterstützung für Oppositionsführer Mirhussein Mussawi bekundet und Präsident Achmadinedschad zum Rücktritt aufgefordert. Es seien auch Parolen wie “Tod dem Diktator” gerufen worden. Hunderte von Polizeibeamten, einige von ihnen in Zivil, hätten die Demonstranten angegriffen und manche zusammengeschlagen, erklärte ein Augenzeuge. Im Machtkampf im Iran machen neben Oppositionsführer Mussawi auch der einflussreiche Kleriker Akbar Haschemi Rafsandschani und der frühere Staatspräsident Mohammed Chatami Front gegen Achmadinedschad. Chatami forderte eine Volksabstimmung über das Ergebnis der umstrittenen Präsidentenwahl vom 12.Juni.