Eilmeldung

Eilmeldung

Ford nach Umschuldung im Plus - operativer Gewinn 2011 angepeilt

Sie lesen gerade:

Ford nach Umschuldung im Plus - operativer Gewinn 2011 angepeilt

Schriftgrösse Aa Aa

Diese Überraschung ist Ford geglückt. Der US-Autobauer kann fürs zweite Quartal 1,6 Milliarden Euro Überschuss vorzeigen – im Vorjahreszeitraum hatten noch tiefrote Zahlen – fast 1,9 Milliarden Euro in den Büchern gestanden.

Raus aus der Misere ist Ford damit allerdings noch nicht. Denn die schwarzen Zahlen verdankt der Konkurrent von General Motors und Chrysler einer Umschuldung im zweiten Quartal. Operativ blieb Ford weiter defizitär mit einem Minus von fast 450 Millionen Euro. Kein Wunder, denn Ford verkaufte im zweiten Quartal weltweit knapp 1,2 Millionen Autos – rund ein Viertel weniger als ein Jahr zuvor. Auch der Umsatz brach wieder um mehr als ein Drittel ein. Ford will seine Sanierung aus eigener Kraft und ohne Staatshilfen schaffen und will spätestens 2011 auch operativ wieder Gewinn machen.