Eilmeldung

Eilmeldung

ifo-Index auf Neun-Monatshoch

Sie lesen gerade:

ifo-Index auf Neun-Monatshoch

Schriftgrösse Aa Aa

Das Geschäftsklima in Deutschland hat sich überraschend stark aufgehellt. Der maßgebliche ifo-Index erreichte ein Neun-Monatshoch. Er stieg im Juli zum zweiten Mal in Folge. Die vom Münchner ifo-Institut befragten Unternehmen sahen weniger skeptisch in die Zukunft und bewerteten auch ihre aktuelle Geschäftslage positiver als in den vergangenen Monaten. Der Ifo-Index erhöhte sich von 85,9 Punkten im Juni auf 87,3. Experten hatten 0,8 Punkte weniger erwartet.

Kai Carstensen vom ifo-Institut: “Die Unternehmen bekommen wieder etwas mehr Aufträge als in den Vormonaten und können ein wenig mehr produzieren. Und das hilft, auch wenn beispielsweise die Kapazitätsauslastung nach wie vor sehr, sehr unterdurchschnittlich ist.” Der monatlich unter rund 7000 Unternehmen erhobene Ifo-Geschäftsklimaindex ist das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft. Der Börsenleitindex Dax legte nach der Veröffentlichung der Zahlen deutlich zu.