Eilmeldung

Eilmeldung

Vor 100 Jahren: Erster Flug Calais-Dover

Sie lesen gerade:

Vor 100 Jahren: Erster Flug Calais-Dover

Schriftgrösse Aa Aa

Heute vor einhundert Jahren ist erstmals ein Flugzeug über den Ärmelkanal geflogen. Eine Pionierleistung des Franzosen Louis Blériot. Zur Erinnerung wurde das Abenteuer wiederholt: In einer baugleichen, restaurierten Maschine.

25 PS hat der Motor, der den Holzpropeller antreibt. Mit 60 Stundenkilometern tuckert der sieben Meter lange Vogel über das Meer. Zehn Jahre Arbeit und sein ganzes Vermögen hatte Blériot in seinen Traum investiert. Nach 36 Minuten endete sein Abenteuer in einem Feld nahe der Burg von Dover. In Calais und Dover wird ausgiebig gefeiert, weitere Blériot-Restaurationen und hunderte Leichtflugzeuge wollen die Überquerung wiederholen. Für seine Premiere strich der Pilot einst 1000 Pfund Preisgeld ein. Seine Blériot XI wurde das meistgebaute Flugzeug vor dem Ersten Weltkrieg.