Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Brände zerstören große Gebiete


welt

Brände zerstören große Gebiete

Wald- und Buschbrände haben am Wochenende weiter große Gebiete in Südeuropa zerstört. Auf Sardinien sind die Feuerwehrleute im Dauereinsatz. Unterstützt von Löschflugzeugen kämpfen sie gegen die Flammenwände an. Die Brandgefahr wird durch eine Hitzewelle und Höchsttemperaturen von bis zu 46 Grad zusätzlich verstärkt. In den vergangenen Tagen hatten Feuerwehr und Zivilschutz Hunderte von Menschen in Sicherheit bringen müssen.

In Spanien hat sich die Lage dagegen entspannt. Nach tagelangem Kampf bekamen die Löschmannschaften die Waldbrände unter Kontrolle. Insgesamt kamen in Spanien neun Menschen bei den Bränden ums Leben. Besonders hart traf es die französische Mittelmeerinsel Korsika. Inzwischen hat aber auch hier die Feuerwehr die Lage unter Kontrolle. Im Süden verwandelten jedoch die Flammen Teile der einzigartigen Bergregion in eine Mondlandschaft.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Sarkozy wegen Schwächanfall im Krankenhaus