Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Wohnungsbrand

Sie lesen gerade:

Tote bei Wohnungsbrand

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Wohnungsbrand in Stockholm sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben sind unter den Opfern fünf Mädchen im Alter zwischen einem und zehn Jahren. Zwei weitere Menschen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Feuer brach in einem sechsstöckigen Gebäude im Stadtteil Rinkeby in der Nacht in einer Souterrain-Wohnung aus. Zeugen berichteten von explosionsartigen Geräuschen. Mehrere Anwohner erstickten, als sie auf der Flucht mit einem Fahrstuhl steckenblieben. Rinkeby im Norden von Stockholm hat einen besonders hohen Anteil von Bewohnern mit Migrationshintergrund.