Eilmeldung

Eilmeldung

Italienische Verbraucher sind guter Stimmung

Sie lesen gerade:

Italienische Verbraucher sind guter Stimmung

Schriftgrösse Aa Aa

Das Verbrauchervertrauen in Italien ist im Juli unerwartet deutlich gestiegen. Das Barometer für das Konsumklima kletterte um mehr als zwei Punkte auf 107,5. Das ist der höchste Stand seit November 2007. Damit wurden auch die Erwartungen der Experten übertroffen. Die Forscher führten den Anstieg auf Signale für eine Erholung von Konjunktur und Arbeitsmarkt zurück.

Allerdings wird auch in Italien für den Herbst mit einem Ansteigen der Arbeitslosenzahl gerechnet, – dann wird auch der Konsum zwangsweise wieder sinken. In Deutschland war der Index für das Verbrauchervertrauen ebenfalls unerwartet deutlich nach oben gegangen. Das niedrige Preisniveau kurbelt momentan den Konsum noch maßgeblich an. Und auch Frankreich kann mit einer guten Nachricht aufwarten: hier sank die Arbeitslosenzahl zum ersten Mal seit einem Jahr.