Eilmeldung

Eilmeldung

Masa wieder zu Hause

Sie lesen gerade:

Masa wieder zu Hause

Schriftgrösse Aa Aa

Neun Tage nach seinem schweren Unfall in Ungarn, ist Formel-1-Pilot Felipe Massa in seiner Heimat Brasilien eingetroffen. Der 28-Jährige landete am Internationalen Flughafen in Sao Paulo. Von dort wurde er per Hubschrauber in die Albert-Einstein-Klinik geflogen. Dort muss der Ferrari-Pilot mindestens zwei Tage bleiben, bevor er nach Hause darf.

Noch im ungarischen Krankenhaus sagte Felipe Massa: “Ich will nach Hause. Ich möchte bei mir sein, in meinem Haus. Sehen dass sich nichts geändert hat, das die Dinge so sind, wie sie waren.” Massa hatte bei dem Unfalll beim Qualfying in Budapest u.a. einen Schädelbasisbruch erlitten. Er wurde in ins künstliche Koma versetzt. Beim nächsten Formel-1-Rennen am 23. August in Valencia wird er nicht starten. Er wird von ex-Weltmeister Michael Schumacher ersetzt.