Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Börsen im Minus

Sie lesen gerade:

Europäische Börsen im Minus

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen sind im Minus aus dem Handel gegangen. Der Dax in Frankfurt sackte ein Prozent ab, der SMI in Zürich 0,3 Prozent. Auch eine schlecht gelaunte Wall Street zog die Stimmung der europäischen Märkten nach unten. Der weltgrößte Konsumgüter-Hersteller Procter & Gamble musste im vierten Quartal seines laufenden Geschäftsjahres deutliche Umsatz- und Gewinneinbußen hinnehmen. Der Gewinn sank um fast 20 Prozent.

Der Eurokurs stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs bei 1,4410 Dollar fest. Das Barrel Brent kostete 74,40 Dollar, WTI wurde mit 71,10 Dollar pro Barrel gehandelt.