Eilmeldung

Eilmeldung

Allianz trotz Milliardengewinn vorsichtig

Sie lesen gerade:

Allianz trotz Milliardengewinn vorsichtig

Schriftgrösse Aa Aa

Europas größter Versicherer Allianz wagt auch nach einem überraschend hohen Milliardengewinn im zweiten Quartal keine Prognose für das Gesamtjahr.

Zwischen April und Juni kletterte der Überschuss des Konzerns dank der Trennung vom verlustreichen Sorgenkind Dresdner Bank und der Börsenerholung im Jahresvergleich um 21 Prozent auf fast 1,9 Milliarden Euro. Allianz-Chef Michael Diekmann sagte, der Konzern sei auf ein herausforderndes Marktumfeld und niedrigere Renditen vorbereitet.