Eilmeldung

Eilmeldung

Mordprozess im Fall Politkowskaja wird fortgesetzt

Sie lesen gerade:

Mordprozess im Fall Politkowskaja wird fortgesetzt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Wiederholung des Prozesses im Fall der Ermordung der russischen Journalistin Anna Politkowskaja wird wie geplant fortgesetzt. Das zuständige Gericht wies einen Antrag der Verteidigung zurück, den Fall an die Staatsanwaltschaft zurückzugeben.

Vier Männer, die im Februar aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden waren, stehen erneut vor Gericht. Ihnen wird Beihilfe bei der Ermordung Anna Politkowskajas vor drei Jahren vorgeworfen. Die Journalistin war durch Reportagen aus dem Kriegsgebiet in der russischen Republik Tschetschenien und die Enthüllung von Menschenrechtsverletzungen bekannt geworden.