Eilmeldung

Eilmeldung

Beatles-Fans feiern 40. Geburtstag von "Abbey Road"

Sie lesen gerade:

Beatles-Fans feiern 40. Geburtstag von "Abbey Road"

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Beatles-Fans haben auf der Londoner Abbey Road den 40. Geburtstag des berühmtesten Plattencovers der britischen Popband gefeiert. Anhänger aus aller Welt pilgerten zu dem legendären Zebrastreifen – dem Ort, wo das Foto für die letzte gemeinsame Beatles-Platte “Abbey Road” entstanden ist. Dabei sangen die Fans Hits der Band aus Liverpool und ließen sich auf dem Zebrastreifen ablichten. Das Foto für “Abbey Road” entstand innerhalb weniger Minuten, ist aber eines der berühmtesten in der Musikgeschichte. Zahlreiche Legenden ranken sich darum, etwa Verschwörungstheorien um den mutmaßlichen Tod und einen Doppelgänger von Paul McCartney. Der Zebrastreifen im Londoner Norden liegt vor den Abbey-Road-Tonstudios, wo die Beatles die meisten ihrer Songs aufgenommen haben. Er ist seit jeher Pilgerstätte für Beatles-Fans. Die Musikzeitschrift “Rolling Stone” setzte “Abbey Road” auf Platz 14 in der Liste der besten 500 Alben der Rockmusik.