Eilmeldung

Eilmeldung

Attentat auf Bauminister

Sie lesen gerade:

Attentat auf Bauminister

Schriftgrösse Aa Aa

Der Bauminister der russischen Kaukasus-Republik Inguschetien ist am Mittwoch in seinem Büro erschossen worden. Die Attentäter eröffneten aus nächster Nähe das Feuer auf Ruslan Amerchanow und töteten den Ressortchef an seinem Schreibtisch.

Nach Ansicht von Experten sind Amtsträger in Inguschetien nicht wegen ihrer Nähe zu Moskau Zielscheibe von Anschlägen, sondern wegen ihrer Verwicklung in Korruptionsgeschäfte. So habe Amerchanow im Bauwesen zuletzt mehrere Betrugsfälle mit Staatssubventionen aufgedeckt. Im Nordkaukasus hat die Gewalt in den vergangenen Wochen wieder deutlich zugenommen. Vor sechs Wochen war der Präsident Inguschetiens bei einem Selbstmordattentat schwer verletzt worden.