Eilmeldung

Eilmeldung

UBS-Vergleich paraphiert

Sie lesen gerade:

UBS-Vergleich paraphiert

Schriftgrösse Aa Aa

Im Streit um die Herausgabe von Kundendaten haben die Schweizer Großbank UBS und die US-Steuerbehörde IRS einen außergerichtlichen Vergleich geschlossen. Über den Inhalt des Abkommens, das am Mittwoch paraphiert wurde, ist nichts bekannt. Einzelheiten sollen in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Die Regierungen der USA und der Schweiz müssen der Übereinkunft noch zustimmen.

Die IRS hatte die UBS vor einem Gericht in Florida auf die Herausgabe der Daten von 52.000 Kunden verklagt, die im Verdacht stehen, in den USA Steuern hinterzogen zu haben. Diese Zivilklage der IRS gegen die UBS soll zurückgezogen werden, sobald die Einigung unterschrieben ist. Doch nun droht der UBS eine Klage der betroffenen Kunden in der Schweiz auf Einhaltung des Bankgeheimnisses.