Eilmeldung

Eilmeldung

Gitarrenlegende Les Paul tot

Sie lesen gerade:

Gitarrenlegende Les Paul tot

Schriftgrösse Aa Aa

Er war der Virtuose an der Gitarre. Der Amerikaner Les Paul. Er starb im Alter von 94 Jahren an einer Lungenentzündung in White Plains im Bundesstaat New York. Mit den Popgrössen der Welt hat er gespielt. Von den Beatles, bis zu Eric Clapton.

Er war ein begeisterter Bastler und entwickelte die modernen Aufnahmetechniken, mit denen er weltberühmt wurde. Eine legendäre E-Gitarre, die Gibson wurde nach ihm benannt. Gibsen Les Paul. In den 1950er Jahren landete er mit seiner damaligen Frau Mary Ford mehrere grosse Hits. 1988 wurde er in die Hall of Fame aufgenommen. Seine Spieltechnik – für immer unereicht.