Eilmeldung

Eilmeldung

Juschtschenko zum Gespräch mit Medwedes bereit

Sie lesen gerade:

Juschtschenko zum Gespräch mit Medwedes bereit

Schriftgrösse Aa Aa

Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat sich gegen die Kritik seines russischen Kollegen Dmitri Medwedew gewehrt und ihn zu bilateralen Gesprächen eingeladen.

Er hoffe, dass Medwedew auf diese Einladung zum Dialog eingehe, erklärte Juschtschenko. Er könne nicht widersprechen, dass es ernsthafte Probleme in den Beziehungen beider Länder gebe. Allerdings sei es überraschend, dass Medwedew Russland dafür nicht in der Verantwortung sehe. Der russische Präsident hatte Juschtschenko in einem Schreiben vorgeworfen, die Gaslieferungen nach Europa zu gefährden. Russland und die Ukraine geben sich gegenseitig die Schuld an dem erneut aufgekeimten Gasstreit, der in den beiden vergangenen Jahren bereits zweimal zu Lieferengpassen in Europa geführt hat.